Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist seit über 100 Jahren eine starke Marke. Es unterstützt bei uns Menschen den sportlichen Lebensstil, wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen und bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplingruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten „Kraft“, „Schnelligkeit“, „Ausdauer“ und „Koordination“. Dieses Abzeichen setzt den Nachweis der normalen Schwimmfähigkeit voraus. Es kann in Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Sportabzeichenpüfer:

Annelies Kühn, Traudi und Sigi Wollny, Mathis Heenemann, Elfriede und Helmut Samer.

Schriftführer und PC-Bearbeitung:

Sepp Schrögmeier

Aus der Leichtatlethik Abteilung: Max Kurzbuch

Ansprechpartner für alle Fragen zum Deutschen SportabzeichenE-Mail Adresse
Helmut Samer (Tel.: 08076/8743)elsam@t-online.de

Nächste Termine

Aufgrund der gesamten Situation der “Corona-Pandemie” muss der

diesjährige, für den 6.4.20 geplante Beginn für das Training und die

Abnahme des Deutschen Sportabzeichens, auf unbestimmte Zeit

verschoben werden.